Digital-Magazin: Liebe, Lust, Leidenschaft

4,00 €
Auf Lager
SKU
inkl. MwSt. – 1610161

Sexualität in biblischer Perspektive

  • Digitale Ausgabe mit 52 S. inklusive Vorlesefunktion
  • Lesbar per App und im Browser
  • Freischaltcode innerhalb von 3 Tagen
  • Für Hauskreise und Klassen: ab 15 Ex. nur 1,50 EUR/Ex.

Über die neuzeitlich-romantische Ehe steht zwar nichts im Buch der Bücher, dennoch ist die Bibel ein guter Kompass. Weil sie überraschend viele Perspektiven auf die menschliche Sexualität zeigt: realistische, rechtliche, poetische, abgründige und verstörende. Dass sich die Kirche mit der Sexualität oft schwergetan hat, ist leider richtig. Das zeigen nicht nur die vielen Missbrauchsfälle.

Dabei steckt eine große Kraft in der Erkenntnis, dass die körperlich-sexuelle Liebe eine spirituelle Erfahrung sein kann, in der sich Menschliches und Göttliches berühren. Noch immer zu wenig verbreitet ist die Einsicht der Hildegard von Bingen, dass nicht der Teufel, sondern »die Kraft der Ewigkeit« in der Sexualität steckt.

Digitales THEMA-Magazin: Liebe, Lust, Leidenschaft: Sexualität in biblischer Perspektive

Göttliches

  • Küssen ist beten
    Warum Sex ein Geschenk Gottes ist.
  • Zwischen Erotik, Pflicht und Verbot
    Die Bibel hat zum Thema Sex einiges zu sagen.
  • Hasst der HERR »Homos«?
    Homosexualität und christliche Ethik.

Menschliches

  • Der Preis der »freien Liebe«
    Eine Verteidigung der Ehe fürs sexuelle Glück.
  • Neurotheologie
    Was Sex und das Gebet der Mystiker verbindet.
  • Der Ursprung der Welt
    Vulva und Vagina als Pforte ins Leben.
  • Eindeutig zweideutig
    Emojis mit sexueller Bedeutung.
  • Liebe, so viele du willst
    Was verbirgt sich hinter dem Begriff »Polyamorie«?

Lesbar in der Sonntagsblatt-App (Smartphone, Tablet) oder als Browser-Version (Rechner/PC, MAC, Laptop).

Zur Leseprobe >

© 2019 Sonntagsblatt Shop – Evangelischer Presseverband für Bayern e.V., Birkerstr. 22, 80636 München, Deutschland