Sonntagsblatt Fasten-Abo

11,00 €
Auf Lager
SKU
Sonntagsblatt Fasten-Abo

Die neue Fastenserie im Sonntagsblatt – 7 Wochen lang
Gefühle, die jeder kennt – Manchmal braucht man sie sogar. die 7 Todsünden.

Verschenken Sie das wöchentliche Sonntagsblatt für sieben Ausgaben. Das Kurzabo endet automatisch.

Die neue Fastenserie im Sonntagsblatt – 7 Wochen lang

Gefühle, die jeder kennt – Manchmal braucht man sie sogar.

Die sieben Todsünden. Das klingt nach Hölle oder Horrorfilm, Mittelalter oder einem neuen Bestseller von Dan Brown. Tatsächlich verbergen sich dahinter Gefühle und Eigenschaften, die jeder kennt. Die Autorinnen und Autoren der Fastenserie nehmen sich die sieben Todsünden vor:
Wie gehen sie mit Stolz, Geiz, Neid, Wollust, Zorn, Völlerei und Faulheit um? Manchmal braucht man sie sogar.
Ab wann wird es kritisch? Schließlich ist die Passions- und Fastenzeit dazu da, das eigene Verhalten zu überdenken und, wo möglich und nötig, zu ändern.

Die Autorinnen und Autoren der Fastenserie sind:

  • Superbia (Stolz, Eitelkeit) – Gerd Theo Umberg, Prof. für Theater und Orchestermanagement Darmstadt
  • Avaritia (Geiz) – Constantin Kaloff von der Werbeagentur „We are open“, Macher der Saturn-Werbung „Geiz ist geil“
  • Luxuria (Wollust, Ausschweifung, Genusssucht) Lisa Fitz
  • Ira (Zorn) – Hans-Joachim Heist alias Gernot Hassknecht
  • Gula (Völlerei, Maßlosigkeit) – Gastro-Journalist Reiner Trabold
  • Acedia (Faulheit) – Dr. Manfred Niekisch, ehemaliger Leiter des Frankfurter Zoos, über Faulheit im Tierreich
  • Invidia (Neid, Eifersucht) 

Verschenken Sie das wöchentliche Sonntagsblatt für sieben Ausgaben.
Das Kurzabo endet automatisch.

Widerrufsbelehrung

© 2018 Sonntagsblatt Shop – Evangelischer Presseverband für Bayern e.V., Birkerstr. 22, 80636 München, Deutschland