Träume

4,50 €
Auf Lager
SKU
inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versand – 1610125
  • 10 für jeweils 4,00 € kaufen und  11% sparen
  • 50 für jeweils 3,50 € kaufen und  22% sparen

Das Wunder von Weihnachten hat es nur deshalb gegeben, erläutert uns der Evangelist Matthäus, weil ein Mann auf seine Träume geachtet hat. Die Bibel deutet Träume als ein göttliches Medium. Ohne die Träume von Josef und den Weisen aus dem Morgenland hätte das Kind in der Krippe nicht lange überlebt.

Unsere THEMA-Magazine informieren verständlich und umfassend jeweils über ein Schwerpunkt-Thema, das Kirche und Gesellschaft bewegt. Mit spannenden Reportagen und exklusiven Geschichten – auf 52 Farbseiten, schön bebildert und journalistisch hintergründig aufbereitet sowie mit vielen praktischen Hinweisen und Tipps. THEMA ist ein ideales Geschenk und Mitbringsel (Umfang 52 Seiten, 4-farbig, Format 17 x 23 cm).

Das Wunder von Weihnachten hat es nur deshalb gegeben, erläutert uns der Evangelist Matthäus, weil ein Mann auf seine Träume geachtet hat.

Leseprobe aus THEMA »Träume – Gottes Offenbarung und Sprache der Seele«

Die Bibel deutet Träume als ein göttliches Medium. Ohne die Träume von Josef und den Weisen aus dem Morgenland hätte das Kind in der Krippe nicht lange überlebt. Mit Sigmund Freuds berühmtem Werk »Die Traumdeutung« erfuhr der Umgang mit Träumen dann eine vollkommene Neuausrichtung. Heute existieren die unterschiedlichsten Deutungsweisen nebeneinander. Eines kann man jedoch mit Sicherheit sagen: Zu keiner Zeit waren den Menschen ihre Träume gleichgültig. Auf welche Weise man Träume auslegen mag – die Nachterlebnisse haben unbestritten einen Einfluss auf den Wachzustand der Menschen.

In unserem THEMA-Heft beschreiben wir die unterschiedlichen Facetten dieses faszinierenden Phänomens. In der Heftmitte finden Sie einen Ratgeber, wie Sie sich intensiver mit Ihren Träumen beschäftigen können, sowie eine Anregung zur eigenen Deutung.

Aus dem Inhalt:

  • Wundersame Träume – Die fünf Träume der Weihnachtsgeschichte.
  • Wenn Gott das Ohr öffnet – In der Bibel haben Träume einen hohen Stellenwert.
  • Ein Büro für Träume – Die Traumberaterin Waltraud Kirschke.
  • Wetten, dass ...?! Von Träumen, die berühmt wurden.
  • Heilschlaf und Dämonen – Kulturgeschichte der Traumdeutung.
  • Die Sprache der Seele: Service-Dossier in der Heftmitte zum Heraustrennen.
  • Königsweg zum Unbewussten. Traumdeutung und die Geburt der Psychoanalyse.
  • Das Gehirn schläft nie. Forscher Schredl erklärt, was nachts im Gehirn passiert.
  • »Meine Träume höre ich« – Die blinde Olympionikin Verena Bentele erzählt.
  • Zerschmelzende Uhren und Apfelgesichter – Die Bedeutung des Traums im Surrealismus.
  • Das Traumtor. Warum wir nie bis zum Schluss träumen.
© 2018 Sonntagsblatt Shop – Evangelischer Presseverband für Bayern e.V., Birkerstr. 22, 80636 München, Deutschland